Herzlich Willkommen!
TC Grün-Weiß Ahaus e.V.
 


Schön, dass Du da bist! Dürfen wir uns vorstellen?

Im Jahr 1948 gegründet können wir inzwischen auf eine über 70-jährige Geschichte zurückblicken. Aus den Anfängen mit zwei Außenplätzen am Schloss Ahaus ist ein moderner Tennisverein entstanden, der in Unterortwick über eine große Tennisanlage mit 9 Außenplätzen und einer eigenen Tennishalle mit 4 Plätzen verfügt.


9 Außenplätze

4 Hallenplätze

412 Vereinsmitglieder

5  Trainer/innen


Unsere Vision

Ein moderner Tennisclub muss flexibel sein und dem täglichen Vielspieler ebenso eine sportliche Heimat bieten wie dem ganz seltenen Gast, der vielleicht nur alle paar Wochen mal vormittags vorbeischaut. Attraktivität für ein breites Spektrum - keine leichte Aufgabe. Und doch ist es genau das, was einen traditionellen Tennisverein erst zu einem zukunftsorientierten Tennisclub macht.


Unsere Mitglieder

Das Spektrum unserer Mitglieder reicht vom Anfänger bis zum ambitionierten Mannschafts- und Turnierspieler, vom Vorschulkind bis zum Spätpensionär. Mannschaften und Mitglieder, die Tennis in erster Linie als geselliges Beisammensein verstehen, sind genauso Teil des Clubs wie die ganz Ambitionierten, die ihre und ihrer Mannschaft obere Leistungsgrenzen ausloten wollen.


Aktuelle News

Starke Leistung: Gemischte U10 startet mit 6:0 Sieg in die Saison

Mit einem fantastischen und gleichzeitig überzeugenden 6:0 Sieg beim Tennisclub Vreden e.V. ist auch unsere gemischte U10 in die Saison gestartet 💪🎾. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch an Maximilian, Fiete, Caspar, Alexandra und Lea und wünschen euch für das nächste Spiel viel Erfolg 🍀 💚🤍
28. Mai 2024 um 22:09 Uhr

Fotos von Tennisclub Grün-Weiss Ahaus Beitrag

Perfekter Heimspieltag für unsere Verbandsligisten!! Am vergangenen Sonntag spielten die 1. Damen und 1. Herrenmannschaft der TG auf unserer gut besuchten Anlage. Die Damen setzten sich mit einem souveränen 6:3 Erfolg gegenüber dem Gütersloher TC Rot-Weiß durch. Nach den Siegen durch Vivien Sandberg, Jannika Kusy, Tamara Dalibor und Debütantin Antonia Brast stand es nach den Einzeln 4:2. Iris Verweij und Demi Huisman unterlagen knapp im Matchtiebreak. Die Überlegenheit zeigte sich ebenfalls dann in den Doppeln, wo Sandberg/Kusy & Dalibor/Huisman jeweils glatt in zwei Sätzen gewannen. Bei den Herren ging es etwas spannender zu. 3:3 hieß es nach den Einzeln gegen den Gast aus Herford 2. Marlon Schilasky, Andreas Thivessen und unser Trainer Carsten Gröger sorgten je in zwei Sätzen für die Einzelpunkte. Alexander Skripaev unterlag einem guten Gegner aus Belgien in zwei Sätzen, Stan Peters und Ilco van Buuren unterlagen ebenfalls knapp im Matchtiebreak. Die fehlenden zwei Punkte konnten jedoch souverän in den Doppeln geholt werden. Skripaev/Peters gewannen 6:0 6:0, Thivessen/Bruns 6:0 6:1. Somit stand am Ende der zweite 5:4 Erfolg im zweiten Spiel. Beide Teams sind somit weiterhin ungeschlagen und setzen sich an den vorderen Tabellenplätzen fest. Herzlichen Glückwunsch und viel Erolg weiterhin!! Nächsten Spiele: 26.05. Damen 1 vs TC GW Paderborn ab 10 Uhr auf der Anlage in Ahaus 09.06. Herren 1 vs Hansa Dortmund ab 10 Uhr auf der Anlage in Dortmund
15. Mai 2024 um 08:25 Uhr
Alex on Fire 🎾🔥💚🤍
12. Mai 2024 um 13:51 Uhr

Überzeugender Saisonstart: 2. Damenmannschaft siegt souverän in Münsterlandliga!

Perfekter Saisonstart für unsere 2. Damenmannschaft! Mit einem beeindruckenden Sieg in die neue Saison der Münsterlandliga ist unsere 2. Damenmannschaft gestartet! Gegen Blau Weiß Werne holten sie einen überzeugenden 7:2 Erfolg und zeigten dabei Teamgeist, Kampfgeist und herausragendes Tennis. Das erste Highlight des Tages setzte Maite Homann, die mit einem klaren 6:2, 6:2 Sieg den ersten Punkt für unser Team einfuhr. Ein grandioser Start. Julia Koller machte es noch spannender, kämpfte sich jedoch im zweiten Satz zurück und gewann mit 6:1, 7:6. Eine kämpferische Leistung, die den Teamgeist widerspiegelte. Trotz einer knappen Niederlage von Demi Huisman in einem hart umkämpften Match, führte unsere Mannschaft nach der ersten Runde mit 2:1. Doch das war erst der Anfang. Esther Wantia legte eine souveräne Leistung hin und gewann mit 6:2, 6:1, gefolgt von Tamara Dalibor, die mit einem klaren 6:1, 6:2 Sieg ebenfalls zum Erfolg beitrug. Senne Drupsteen zeigte ihre Mentalestärke und nachdem sie 4 Matchbälle in Folge abgewehrt hatte gewann sie verdient mit 7:6 6:7 11:9. Ein starkes Statement unserer Spielerinnen, die den Sieg bereits nach den Einzeln mit einem Stand von 5:1 für uns sicherten. Aber das Team war noch nicht am Ende seiner Kräfte angekommen. In den Doppeln zeigten Julia Koller und Demi Huisman eine überzeugende Leistung und gewannen deutlich mit 6:2, 6:0. Ein weiteres Highlight lieferten Antonia Brast und Senne Drupsteen, die mit großem Teamwork und unermüdlichem Einsatz einen hart umkämpften Sieg einfuhren (5:7, 6:4, 10:4) Trotz einer knappen Niederlage im letzten Doppel war der Teamerfolg unbestreitbar und markiert einen perfekten Start in die Saison für unsere 2. Damenmannschaft. Mit diesem überzeugenden Sieg im Rücken blicken wir voller Zuversicht auf die kommenden Spiele. Weiter so!
11. Mai 2024 um 21:55 Uhr

Spitzentennis live: Saisonauftakt mit Damen I und Herren I!

Aufgepasst!!!! Morgen stehen die beiden ersten, absolut hochklassigen Saison Heimspiele, unserer Spitzenteams der Damen I und Herren I auf dem Plan. Unsere Damen empfangen den TC Rot-Weiß Gütersloh und die Herren den TC Herford auf der schönsten Tennisanlage im Münsterland. Ab 10.00 Uhr geht’s los und ihr seid herzlich eingeladen zu zuschauen 🎾💚🤍. Wir drücken beiden Teams fest die Daumen und wünschen viel Erfolg 🍀
11. Mai 2024 um 21:14 Uhr

Überzeugender Saisonstart in Verbandsliga: Damen dominieren, Herren siegen knapp!

Erfolgreicher Sausonauftakt in der Damen & Herrenverbandsliga!! Am vergangenen Sonntag stand der erste Spieltag für unsere 1. Damen & 1. Herrenmannschaft an. Währenddessen unsere Damen ihrer Favoritenrolle mit einem 9:0 gegenüber dem TC Blau Weiß Soest klar gerecht worden sind, mussten unsere Herren sich direkt in einem harten Fight mit dem TC Unna 02 GW beweisen. Am Ende konnte man sich aber auf die Doppelstärke verlassen und sicherte sich den 5:4 Auswärtssieg. Kommenden Sonntag den 12.05. ab 10 Uhr steht der 2. Spieltag in der Verbandsliga an. Beide Teams spielen zeitgleich auf unserer heimischen Anlage. Kommt doch gerne vorbei und unterstützt unsere Teams 😊
09. Mai 2024 um 08:43 Uhr

 

Unsere Partner und Sponsoren

Sponsor oder Partner werden