Willkommen beim TC Grün-Weiß Ahaus e.V

Der Tennisclub für die ganze Familie

Turniere für alle Alters- und Leistungs-Klassen

Das Spektrum unserer Mitglieder reicht vom Anfänger bis zum ambitionierten Mannschafts- und Turnierspieler oder vom Vorschulkind bis zum Spätpensionär. Ein recht breites Spektrum. Genau diese Breite ist es aber, die einen traditionellen Tennisverein erst zu einem zukunftsorientierten Tennisclub macht.

Das spiegelt sich auch in unserem Turnierangebot wieder:

  • Verbandsspiele (für Mannschaften aller Altersklassen, leistungsorientiert oder eher gesellig)
  • Club-Meisterschaften (für Jugend, Einzel, Mixed, Doppel)
  • Jedermann-Schleifchen-Turniere (für alle Leistungs- und Interessengruppen)
  • Team-Cup (für alle Leistungs- und Interessengruppen)
  • Eltern-Kind-Turnier
  • Mix-Nacht (für alle Leistungs- und Interessengruppen)

 

Verbandsspiele

 

Der TC Grün - Weiß  nimmt mit seinen Mannschaften in der Sommer- und Wintersaison an den Verbandsspielen des Tennis-Verbands Berlin-Brandenburg teil. Wir sind dort in verschiedensten Leistungs- und Altersklassen vertreten.

Nähere Informationen zu unseren Mannschaften finden sich unter   .. Teams. 

Club-Meisterschaften

 

Die Club-Meisterschaften (CM) werden jährlich nach dem Abschluss der Verbandsspiele ausgetragen. Sie bilden den Höhepunkt des internen Turnierangebotes und der Tennis-Aktivitäten im Juli und August.

Die Doppel- und Mixed-Clubmeisterschaften werden an jeweils einem Wochenende durchgeführt. Die Einzel-CM nimmt traditionell den größten Raum ein und bietet allen TeilnehmerINNEn mehrere Spiele sowie einen gemeinsamen Finaltag Anfang September.

Die Konkurrenzen werden in diverse Altersklassen aufgeteilt, von Jugend bis Ü70, sowie eine Klasse für "Newcomer".

Hier geht's zu den Ergebnissen:

Jedermann-Schleifchen-Turniere

Team-Cup

Eltern-Kind-Turnier

 

Das traditionelle Eltern-Kind-Turnier findet regelmäßig im September statt und bildet so den Abschluss der Sommerturniere.

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder, die in einem verwandtschaftlichen Eltern-Kind- oder Großeltern-Enkel-Verhältnis zueinander stehen oder die eine Patenschaft gebildet haben.

Paten können alle erwachsenen Clubmitglieder sein und sich als Patenkind eine/n Jugendliche/n aus unserem Club suchen - oder umgekehrt.

Der genaue Modus wird in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl festgelegt. 

Mix-Nacht

 

Im Februar 2018  findet die 1. "Mix-Nacht" statt. Hier gibt es Tennis, Spiel und Spaß von 18:00 Uhr bis Mitternacht. Mitspielen kann jeder, egal welche Spielstärke oder Altersklasse.

Gespielt wird mehrfach Doppel/Mixed mit jeweils verschiedenen Partnern. Die Paarungen werden ausgelost.

Im Vordergrund steht der Spaß am gemeinsamen Spiel, dennoch gibt es am Ende auch eine kleine Wertung. 

Der Team-Cup, meist im Zeitraum Juli/August bietet Spieler/innen aller Altersklassen und Spielstärken (auch Anfängern) die Möglichkeit, nicht unbedingt ganz so ernste Wettkämpfe im Einzel oder Doppel/Mixed mit und gegen Gleichgesinnte auszutragen, mit denen man sonst eher selten gemeinsam auf dem Platz steht.

Der Team-Gedanke steht obenan, die Teams werden entsprechend der Teilnehmerzahl alters- und stärkegerecht aufgestellt und spielen um den Pokal des TC Grün-Weiß.  Neben unseren "alten Hasen", sind hier vor allem unsere Neumitglieder und alle Nicht-Mannschaftsspieler zur Teilnahme aufgerufen.


Unsere Schleifchenturniere finden meist zur Saisoneröffnung im April und oft auch an einem der Pfingsttage statt. Hier kann jeder mitspielen, egal welche Altersklasse oder Spielstärke. Der Spaß und die Geselligkeit stehen im Vordergrund.

Ein Schleifchenturnier ist auch für Neumitglieder und solche, die noch nicht so lange oder gut Tennis spielen interessant.

Beim Schleifchenturnier werden Paare gebildet aus schlechteren und besseren Tennisspielern. So haben auch Tenniseinsteiger mal die Möglichkeit mit guten Spielern ein Match zu machen. Die Partner werden nach jeder Runde neu gelost. Ein Spiel geht ca. 20 Minuten. Nach jeder Runde erhalten die Gewinner ein Schleifchen, daher eben auch der Name Schleifchenturnier.

Wie schon gesagt, Schleifchenturniere sollen der Geselligkeit im Tennisverein dienen und helfen, dass neue Vereinsmitglieder in den Verein integriert werden. Gerade für Tenniseinsteiger ist es natürlich eine tolle Sache, an der Seite eines guten Spielers zu spielen.

Eins sollte noch gesagt werden: Schleifchenturniere sollen wirklich Spaß beim Tennis bringen, übertriebener Ehrgeiz ist da fehl am Platze. Erfahrene Tennisspieler, sind sich darüber im Klaren und verhalten sich entsprechend. Da wird der Dame gegenüber, die stolz mit ihrem neuen Tenniskleid auf dem Platz steht, aber ansonsten wenig trifft, auch der Tennisball mal zu gespielt. Es geht beim Schleifchenturnier eben nicht darum, unbedingt zu gewinnen!

Es ist eine tolle Gelegenheit, andere Mitglieder kennenzulernen, vielleicht den ein oder anderen künftigen Spielpartner zu finden, und macht einfach eine Menge Spass!